Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Bewerbung

Voraussetzungen

  • Interesse an der Aufklärungszeit und am interdisziplinären Arbeiten
  • guter bis sehr guter Abschluss (mind. Note 2,4)
  • BA mit mind. 90 LP (bzw. Magister oder Staatsexamen) in Germanistik, Anglistik, Romanistik, Philosophie, Pädagogik, Ethnologie, Theologie, Kulturwissenschaften, Geschichte, Judaistik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik oder Soziologie
  • Sprachkenntnisse: zwei Fremdsprachen mindestens auf Abiturniveau (Englisch und eine romanische oder biblische Sprache), wünschenswert sind Lateinkenntnisse
Bewerbungsfristen31. August für das folgende Wintersemester
28. Februar für das folgende Sommersemester
abzugebende Unterlagen• eine (maschinen-)schriftliche Stellungnahme von ca. drei DIN-A4-Seiten, welche die persönlichen und fachlichen Gründe für die Bewerbung erläutert;
• Abschlusszeugnis (Kopie) eines vorangegangenen Studienab-schlusses (Bachelor, Magister, Staatsexamen), der die Zulassungs-voraussetzungen erfüllt;
• Bewerber, die den Nachweis über den berufsqualifizierenden Ab-schluss erst zum Ende des Sommersemester (30. September) bzw. Wintersemesters (31. März) erhalten, fügen eine vom zuständigen Prüfungsamt ausgestellte Fächer- und Notenübersicht bei;
• Nachweise der geforderten Sprachkenntnisse (Abiturzeugnis, Zer-tifikate).
Bewerbung überImmatrikulationsamt der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
http://immaamt.verwaltung.uni-halle.de/bewerbung/

Zum Seitenanfang